Was tun, zum Frühlingsanfang im Zeichen der Corona Pandemie? Vielleicht einfach mit ein bisschen Bewegung den Winterschlaf beenden und raus an die frische Luft. Den Frühlingsanfang mit Bewegung in unserer schönen Landschaft um Königsberg herum, in den Haßbergen oder im Maintal genießen.

Mit dieser Idee lockte der TV Königsberg am vergangenen Wochenende die Königsberger zum Frühlingsanfang raus in die Natur.

Na gut, es war mit maximal 7° ein etwas kühler Start in den Frühling, was jedoch die Beteiligung an dieser Challenge keinen Abbruch gab.

Unglaubliche 73 Teilnehmer im Alter von 4 bis 80 Jahren machten sich individuell mit dem Fahrrad, mit Lauf- und Wanderschuhen und mit Walking Stöcke auf den Weg in die herrliche Natur. In Summe absolvierten alle Beteiligten eine gigantische Strecke von 1751,2 Kilometer, d.h. im Schnitt jeder ca. 24km pro Teilnehmer.

Die fleißigsten „Kilometerspuler“ pro Kategorie werden noch benachrichtigt, damit sie sich ihre verdiente Belohnung abholen können.

Vielen Dank an alle Beteiligten, die zu diesem hervorragenden Ergebnis beigetragen haben.

Natürlich hoffen wir auf baldige Besserung der Situation, so dass der TV Königsberg mit dem Outdoor Angebot unseren Mitgliedern sportliche Aktivitäten in Gruppen anbieten kann. Bis dahin versuchen wir weiterhin kreative Alternativen auf den Weg zu bringen.

Euer 1.Vorstand
Johannes Burkard